Qualität ...

... Qualität beginnt beim Menschen, nicht bei den Dingen. Wer hier einen Wandel herbeiführen will, muss zuallererst auf die innere Einstellung aller Mitarbeiter abzielen. (Philip B. Crosby)

Wecken Sie die Begeisterung bei sich und Ihren Team für Qualität

Wissen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits, wie sie sich professionell und mit Leidenschaft Ihrem höchsten Gut, nämlich Ihrem Patienten / Klienten zuwenden?

Wie ist es um Ihr Riskmanagement im Alltag bestimmt? Welche Wege beschreiten Sie um Risiken zu minimieren und Mitarbeiter- und Patientensicherheit zu gewährleisten?

Wie ist es um Ihre Fehlerkultur bestellt? Dürfen Fehler passieren und offen kommunziert werden oder herrscht hier eher ein Klima des "unter des Teppich kehrens" und "es wird hoffentlich niemand merken, dass etwas schief gelaufen ist"? An dieser Stelle meine  Anmerkung: Fehler müssen und dürfen passieren. Fehler sind wichtig, damit sich Ihre Organisation weiterentwickeln kann. Wohlgemerkt ich spreche hier von Fehlern und nicht aus Nachlässigkeiten passieren, weil zum hundersten Mal vorgegebene Arbeitsschritte nicht eingehalten werden.

Dies ist nur ein Bruchteil von dem, was jeden Tag im Alltag von Heilberufen passiert. Können Sie alle o.g. Punkte mit "Haben wir alles gut im Griff und funktioniert im Team" beantworten? Dann gratuliere ich Ihnen und sporne Sie an: Machen Sie weiter so. Es gibt bestimmt noch viele Themen weitere Themen, die Sie so professionell umsetzten können.

Wenn Ihnen beim Lesen dieser Zeilen aber der eine oder andere Zweifel gekommen ist, weil Sie manche Themen immer "irgendwie" abarbeiten, dann sollten wir uns unterhalten.